Total War: Warhammer - kein Aprilscherz

Es ist noch April, aber Creative Assembly hat (durch Sega) gemeinsam mit Games Workshop, dem Herausgeber des bekannten Tabletop-Spiels Warhammer Fantasy Battle eine ganze Triologie der Total War - Reihe angekündigt, die gleichzeitig Warhammer - Titel zu sein scheinen.

Auszug aus der Pressemitteilung von SEGA:

Die seit 15 Jahren erfolgreiche und preisgekrönte Total War™-Serie bietet in dieser neuesten Inkarnation wieder die beliebte Kombination aus riesigen Echtzeitgefechten und spannenden, rundenbasierten Kampagnen rund um Staatskunst, Politik und Staatenbildung.
Total War: WARHAMMER versetzt Spieler zum ersten Mal in der Geschichte der Serie in eine epische Fantasy-Welt. Unsere Regeln haben sich geändert. Und Veränderungen bedeuten Krieg in ungeahntem Ausmaß.
Jetzt beginnt eine neue Epoche von Total War mit einem unendlich tiefen und umfangreichen Spieluniversum.  Tausende von Kriegern treffen in taktischen Echtzeitkämpfen aufeinander, begleitet von gigantischen Monstern, fliegenden Kreaturen, legendären Helden und Wirbeln magischer Energie.
Im rundenbasierten Kampagnenspiel tauchen Sie in die Alte Welt ein - einen Ort, der sich im ewigen Krieg befindet und in dem geschickte Bündnisse das Überleben bestimmen. Welcher Rasse Sie sich auch anschließen und wie immer Sie auch den Sieg erreichen möchten, Sie werden einen Konflikt erleben, der die Realität selbst zu zerbrechen droht.
Als erster Teil einer epischen Trilogie von Titeln liefert Total War: WARHAMMER Hunderte von Stunden packenden Spielvergnügens. Die Serie wird später mit zwei weiteren eigenständigen Folgen und zusätzlichen Inhaltspaketen abgerundet. Machen Sie sich bereit für das bisher umfassendste Total War-Erlebnis.
„Wir waren schon immer Fans des Warhammer-Universums und konnten es kaum abwarten, dieses Projekt mit denselben kolossalen Ausmaßen und denselben Ansprüchen an Realismus anzugehen, die seit 15 Jahren unsere Titel auszeichnen“, sagte Ian Roxburgh, seines Zeichens Projektleiter von Total War: WARHAMMER. „Wir bringen das Universum auf völlig neue Weise zum Leben.“

Erhältlich sein wird der erste Teil für PC; Mac und SteamOS. Neben dieser Ankündigung gab es natürlich auch einen Ankündigungstrailer: